Die Website ist vorübergehend nicht erreichbar

Bitte komm später wieder

Der Wartungsmodus ist eingeschaltet

Tapete © 2022
Tapete

Jede Art von Tapeten für Wände hat ihre eigenen Besonderheiten, unterschiedliche Eigenschaften, Zusammensetzung und äußere Wirkungen. Wenn Sie Zweifel an der Materialauswahl haben, gibt es eine detaillierte Übersicht über alle Typen, dank derer Sie unter Berücksichtigung aller Nuancen des Raums bei der optimalsten Option anhalten können.

Papiertapeten. Budget Art der Wanddekoration mit einer großen Auswahl an Farben und Mustern. Das Material hat schwache Indikatoren für Festigkeit und Haltbarkeit, verblasst in der Sonne, absorbiert Gerüche und ist praktisch nicht für jede Art von Reinigung geeignet. Tapete aus Papier eignen sich für die Veredelung geschlossener Räume mit möglichst geringem Kontakt, wie z. B. ein Schlafzimmer oder der obere Teil eines Kinderzimmers, ein Korridor mit einer horizontalen Veredelungsmethode.

Vinyltapete. Eine beliebte Art von Tapeten für Wände ist langlebig und stark. Die Vinylbespannung wird in verschiedenen Varianten mit unterschiedlichen äußeren Effekten hergestellt: Siebdruck, geschäumtes, hartes Vinyl. Die Oberfläche eignet sich für die Nassreinigung und Dekoration aller Räumlichkeiten.

Glasfasertapete. Der haltbarste Typ von allen aufgeführten. Die Komposition verwendet Glas, das unter dem Einfluss hoher Temperaturen zu Fasern gezogen wird und sich dann in eine Leinwand verwandelt. Glasfasertapeten für Wände werden am häufigsten zum Malen verwendet. Die Beschichtung hat eine atmungsaktive Oberfläche, die zum wiederholten Färben geeignet ist, "keine Angst" vor mechanischen Beschädigungen und hoher Luftfeuchtigkeit hat.

Textiltapete. Das Material hat eine Grund- und eine obere Textilbeschichtung, die aus unterschiedlichen Materialien bestehen kann. Textiltapete haben hervorragende äußere Daten und eine natürliche Zusammensetzung, schützen vor Lärm und reagieren nicht auf Sonnenlicht. Allerdings kann sich, mit Ausnahme von Leinenbezügen, Staub auf der Oberfläche ablagern und das Material nimmt Gerüche auf.

Fototapete. Tapeten mit Fotodruck machen das Interieur ungewöhnlich, stilvoll und individuell und bewältigen das Problem der Raumaufteilung erfolgreich. Die Zeichnung kann einem realen Bild nahe kommen (Städte, Blumen, Tiere), mit einem 3D-Effekt, stereoskopisch oder den Raum erweitern.